Übersicht


Beruf : Autor
Grabstätte : Südfriedhof (Leipzig)

Kurzbeschreibung


Ferdinand May war ein Autor. Er wurde 1896 in Pfungstadt geboren und verstarb 1977 in Lindenfels.

Mitmachen / Fehler gefundenGern kannst Du bei Kritikatur mitmachen. Als kultureller Verein, Verlag, Buchhandlung oder als Nutzer angemeldet, bieten sich Dir vielfältige Möglichkeiten, sich zu präsentieren.

Auf dieser Seite befindet sich eine falsche Angabe oder es fehlt Information. Gib uns Bescheid, um hier nachzubessern.

Biographie


- 1914 als Kriegsfreiwilliger in den Ersten Weltkrieg
- kehrte 1918 als leidenschaftlicher Kriegsgegner wieder zurück
- 1920 Eintritt in die SPD
- 1932 Geschäftsführer des "Kollektivs junger Schauspieler" in Leipzig
- nach Kriegsgefangenschaft wurde er nach Zweitem Weltkrieg Mitbegründer des "Kulturbundes zur demokratischen Erneuerungen Deutschlands"
- 1951 zum Chefdramaturg der städtischen Theater Leipzig


Linktipp: »Deutschland« als Sterbeland haben auch