Übersicht


Tätigkeit : Autorin, Schauspielerin
Werke erschienen auf : Deutsch
 
 
 


Kurzbeschreibung


Eva Kurowski ist eine Autorin und Schauspielerin. Sie wurde 1965 in Oberhausen geboren. Bekannte Werke sind »Avanti Popoloch«, »Reich ohne Geld« und »00 Schneider – Jagd auf Nihil Baxter«.

Mitmachen / Fehler gefunden
Gern kannst Du bei Kritikatur mitmachen. Als kultureller Verein, Verlag, Buchhandlung oder als Nutzer angemeldet, bieten sich Dir vielfältige Möglichkeiten, sich zu präsentieren.

Auf dieser Seite befindet sich eine falsche Angabe oder es fehlt Information. Gib uns Bescheid, um hier nachzubessern.

- Vater war Walter Kurowski, Jazzmusiker
- Mutter Susanne, Krankenschwester
- 1982 Sängerin, Kontakte zu Musikern, darunter Helge Schneider
- ab 1983 gemeinsame Bühnenauftritte mit Helge Schneider und Uwe Lyko
- Sängerin der Titelmusik und zweite Hauptrolle im Film "Stangenfieber"
- 1991 Geburt ihres Sohnes Leo
- Gestalterin des Vorprogramms in Christoph Schlingensiefs Mülheimer Filmclub Mitarbeiterin bei Fernsehsendungen unter Alfred Edel
- 1992 Gründung der Band "Eva ihre Band" zusammen mit Dieter Stein, Christian Brockmeier und Mike Gosen
- Reisen als Duo gemeinsam mit Martin Scholz, Pianist
- 1997 Aufnahmen für das Tim Isfort-Orchester und Blixa Bargeld
- Jazzband-Tour durch das Ruhrgebiet


1994   00 Schneider – Jagd auf Nihil Baxter Darsteller Filmkomödie   



2002 Reich ohne Geld Gedicht
2008 Avanti Popoloch Sachbuch



Eva Kurowski im Katalog der Deutschen Nationalbibliothek



Linktipp: »1965« als Geburtsjahr haben auch