Übersicht


Originalsprache : Altgriechisch
Genre : Tragödie
Umfang : ca. 95 Seiten
Verlag : Insel Verlag, Reclam-Verlag

Kurzbeschreibung


»Die Bakchen« ist ein Theaterstück von Euripides. 405 v. Chr. wurde das literarische Werk zuerst veröffentlicht.

Mitmachen / Fehler gefundenGern kannst Du bei Kritikatur mitmachen. Als kultureller Verein, Verlag, Buchhandlung oder als Nutzer angemeldet, bieten sich Dir vielfältige Möglichkeiten, sich zu präsentieren.

Auf dieser Seite befindet sich eine falsche Angabe oder es fehlt Information. Gib uns Bescheid, um hier nachzubessern.

Figuren


Dionysos
Kadmos, früherer König von Theben
Agaue, Tochter des Kadmos , Mutter des Pentheus
Pentheus, König von Theben
Teiresias, blinder Seher
Erster Diener des Pentheus
Ein Hirte
Zweiter Diener des Pentheus
Der Chor, Asiatische Bakchantinnen
Gefolge des Pentheus
Begleiterinnen der Agaue


1 Treffer

»Bescheidung und Demut
Führet die Menschen zu dauerndem Glück.«
Stichworte: Bescheidenheit




Übersetzung


Oskar Werner
Hans von Arnim (1931)
Kurt Steinmann (1999)


Ausgaben


lieferbare Ausgaben
Bakchen
Bakchen
(Euripides)
Insel Verlag, 1999, 126 S., 9783458342373
2,95 €

Bestellen
Die Bakchen
Die Bakchen
(Euripides)
Reclam-Verlag, 1998, 78 S., 9783150009406
3,60 €

Bestellen



Linktipp: »Tragödie« als Genre haben auch