Übersicht


Tätigkeit : Autor, Drehbuchautor
Werke erschienen auf : Deutsch, Französisch
 


Kurzbeschreibung


Eric-Emmanuel Schmitt ist ein Autor und Drehbuchautor. Er wurde 1960 in St. Foy-les-Lyon geboren. Bekannte Werke sind u.a. »Monsieur Ibrahim und die Blumen des Koran«, »Oskar und die Dame in Rosa« und »Das Kind von Noah«.

Mitmachen / Fehler gefunden
Gern kannst Du bei Kritikatur mitmachen. Als kultureller Verein, Verlag, Buchhandlung oder als Nutzer angemeldet, bieten sich Dir vielfältige Möglichkeiten, sich zu präsentieren.

Auf dieser Seite befindet sich eine falsche Angabe oder es fehlt Information. Gib uns Bescheid, um hier nachzubessern.

- Sohn zweier Sportlehrer
- atheistische Erziehung, bekennt sich später zum Christentum
- 1980-1985 Philosophiestudium an der École normale supérieure in Paris
- 1985 Promotion
- 1985-1988 Lehrer an der Universität in Chambéry und in Cherbourg
- seit 2008 auch belgischer Staatsbürger
- lebt in Brüssel


JahrTitelGenre
1994 Die Schule der Egoisten Roman
1997 Milarepa Roman
1999 Monsieur Ibrahim und die Blumen des Koran Roman
1999 Oskar und die Dame in Rosa Erzählung
2000 Das Evangelium nach Pilatus Roman
2001 Adolf H. Roman
2004 Das Kind von Noah Erzählung
2008 Als ich ein Kunstwerk war Roman



2003   Monsieur Ibrahim und die Blumen des Koran Drehbuch Filmdrama   
2005   Enigma – Eine uneingestandene Liebe Drehbuch Filmdrama   


1 Treffer

Monsieur Ibrahim und die Blumen des Koran
Filmdrama
1 Kurzkritik



2 Treffer


Oskar und die Dame in Rosa




Annette Bäcker   (2 Übersetzungen)
Paul Bäcker   (2 Übersetzungen)
Brigitte Große   (1 Übersetzung)
Inés Koebel   (4 Übersetzungen)
Klaus Laabs   (1 Übersetzung)



Marcelino Truong   (1 Illustration)



Linktipp: »Frankreich« als Geburtsland haben auch