Literarisches Werk


Die Sünde des Abbe Mouret

Die Sünde des Abbe Mouret

(La faute de l'Abbé Mouret)

Emile Zola

 



Übersicht


Originalsprache : Französisch
Reihe : Zyklus der Rougon-Macquart (Reihe) (Bd. 5)
Vorgänger : Die Eroberung von Plassans
Nachfolger : Seine Exzellenz Eugene Rougon
Umfang : ca. 365 Seiten
Thema : Familiensaga, Liebe, Zölibat, Sünde
Figur : Pfarrer
Ort : Dorf, Frankreich
Besondere Liste : Das Buch der 1000 Bücher
Verlag : Tredition

Kurzbeschreibung


»Die Sünde des Abbe Mouret« ist ein Roman von Emile Zola. 1875 wurde das literarische Werk zuerst veröffentlicht.

Mitmachen / Fehler gefundenGern kannst Du bei Kritikatur mitmachen. Als kultureller Verein, Verlag, Buchhandlung oder als Nutzer angemeldet, bieten sich Dir vielfältige Möglichkeiten, sich zu präsentieren.

Auf dieser Seite befindet sich eine falsche Angabe oder es fehlt Information. Gib uns Bescheid, um hier nachzubessern.

Kurzkritiken


     
spannend, ergreifend, nachhaltig
großartige dramatische Darstellung des Kampfes zwischen Natur und Religion, ergreifende physiologische Betrachtungen über das priesterliche Zölibat

     
Der Mittelteil geriet mir doch arg märchenhaft und leicht überspannt

     
nachhaltig, bereichernd, belehrend, fesselnd, ergreifend
Zolas schonungslose Abrechnung mit dem Zölibat. Mitreißend!



Übersetzung


Alastair (1922)
Elisabeth Eichholtz, Ulrike Möltken (1964)


Ausgaben


nicht mehr lieferbar
Die Sünde des Abbé Mouret
Tredition, 2011, 372 S., 9783842420397
17,90 €




Linktipp: »1875« als Erscheinungsjahr haben auch