Film


Endstation Sehnsucht

Endstation Sehnsucht

(A Streetcar Named Desire)

Elia Kazan

 



Übersicht

(37 Punkte)

Filmtyp : Spielfilm
Originalsprache : Englisch
Stichwort : Literaturverfilmung
Produktionsland : USA
Produktionsfirma : Warner Bros. Pictures
Literaturvorlage : Endstation Sehnsucht
Länge (Minuten) : 2 Stunden 7 Minuten
 
Besondere Liste : 1001 Filme, AFI (1998), AFI (2007)
 


Kurzbeschreibung


»Endstation Sehnsucht« ist ein Filmdrama von Elia Kazan. 1951 ist der Film zuerst erschienen. In den Hauptrollen spielen u.a. Hillias, Peg, Leigh, Vivien und Bond, Rudy.


Regisseur : Elia Kazan
Produzent : Charles K. Feldman
Drehbuchautor : Oscar Saul, Tennessee Williams
Kameramann : Harry Stradling
Schnitter : David Weisbart
Musiker : Alex North
Darsteller : Peg Hillias als Eunice Hubbell
Vivien Leigh als Blanche DuBois
Rudy Bond als Steve Hubbell
Nick Dennis als Pablo Gonzales
Marlon Brando als Stanley Kowalski
Karl Malden als Mitch
Kim Hunter als Stella Kowalski


Literaturvorlage


Endstation Sehnsucht
Endstation Sehnsucht
(Tennessee Williams)
Theaterstück
2 Kurzkritiken



Kurzkritiken 1 (10/10)


     
Vergesst jede andere Verfilmung! Diese Version ist die beste und ohne Marlon Brando als Stan verliert sowieso jeder weitere Versuch.