Literarisches Werk


Die Geschichte der getrennten Wege

- Erwachsenenjahre -
(Storia di chi fugge e di chi resta)

Elena Ferrante

 



Übersicht

(18 Punkte)

Reihe : Neapolitanische Saga (Bd. 3)
Vorgänger : Die Geschichte eines neuen Namens
 
Thema : Freundschaft, Mafia
Figur : Frauen
Ort : Neapel
Zeit : 1970er
 
Verlag : Suhrkamp Verlag
 


Kurzbeschreibung


»Die Geschichte der getrennten Wege« ist ein literarisches Werk von Elena Ferrante. 2013 wurde das literarische Werk zuerst veröffentlicht.

Kurzkritiken 1 (8/10)


     
Den Mittelteil fand ich etwas zäher als die vorangegangen, insgesamt aber stellt es eine gelungene Fortsetzung der Geschichte dar, welche die Hauptfiguren schlüssig weiterentwickelt.




Die Geschichte der getrennten Wege
  
1 Kurzkritik




Karin Krieger (2017)



Die Geschichte der getrennten Wege
Die Geschichte der getrennten Wege
(Elena Ferrante)

Suhrkamp Verlag, 2017, 540 S., Geb.
24,00 €

Bestellen




Linktipp: »1970er« als Zeit haben auch