Film


Hot Fuzz

Hot Fuzz

-Zwei abgewichste Profis-
(Hot Fuzz)

Edgar Wright

 



Übersicht


Namensvariante : Zwei abgewichste Profis
Filmtyp : Spielfilm
Originalsprache : Englisch
Reihe : Blut-und-Eiscreme-Trilogie (Filmreihe) (Bd. 2)
Vorgänger : Shaun of the Dead
Nachfolger : The World’s End
Länge (Minuten) : 2 Stunden 1 Minute

Kurzbeschreibung


»Hot Fuzz« ist ein Actionfilm, Filmkomödie und Polizeifilm von Edgar Wright. 2007 ist der Film zuerst erschienen. In den Hauptrollen spielen u.a. Steve Coogan, David Bradley und Lucy Punch.

Mitmachen / Fehler gefundenGern kannst Du bei Kritikatur mitmachen. Als kultureller Verein, Verlag, Buchhandlung oder als Nutzer angemeldet, bieten sich Dir vielfältige Möglichkeiten, sich zu präsentieren.

Auf dieser Seite befindet sich eine falsche Angabe oder es fehlt Information. Gib uns Bescheid, um hier nachzubessern.

Besetzung


Regie : Edgar Wright
Produktion : Tim Bevan, Nira Park, Eric Fellner
Drehbuch : Edgar Wright, Simon Pegg
Kamera : Jess Hall
Schnitt : Chris Dickens
Filmmusik : David Arnold
Darsteller :
Simon Pegg Sergeant Nicholas Angel
Nick Frost Danny Butterman
Jim Broadbent Inspector Frank Butterman
Timothy Dalton Simon Skinner
Edward Woodward Tom Weaver
Bill Nighy Chief Inspector (in London)
Martin Freeman Sergeant (in London)
Paul Freeman Rev. Philip Shooter
Stuart Wilson Dr. Robin Hatcher
Paddy Considine DS Andy Wainwright
Rafe Spall DC Andy Cartwright
Olivia Colman PC Doris Thatcher
Stephen Merchant Peter Scott Nelke
Lucy Punch Eve Draper
David Bradley Arthur Webley
Steve Coogan Inspector (in London)
Rory McCann Michael Armstrong


Kurzkritiken


     
Eine der besten Filmkomödien überhaupt, mit welcher selbst der Wright-Klassiker „Shaun of the Dead“ nicht mithalten kann.




Linktipp: »Spielfilm« als Filmtyp haben auch




Blut-und-Eiscreme-Trilogie (Filmreihe)