Artikel


Deutsches Nationaltheater

 



Übersicht

(2 Punkte)

Typ : Theaterhaus
Lage : Weimar
 



- Weimarer Hoftheater (später Deutsches Nationaltheater)
- 1791 Herzog Carl August beschließt Gründung des Weimarer Hoftheaters im Komödienhaus
- 1791 Eröffnung mit Ifflands Schauspiel "Die Jäger"
- 1791-1817 Leitung des Hoftheaters durch Johann Wolfgang von Goethe
- Goethe erlaubte Autoren Einfluss auf die Inszenierungen zu nehmen
- hohe Wertschätzung und Anerkennung für die Schauspieler
- 1799-1805 gemeinsames Wirken von Goethe und Schiller
- bis 1817 Intendanz Goethes mit 4.806 Vorstellungen
- 1825 Theater fällt Brand zum Opfer, schneller Wiederaufbau
- 1907 Abriss wegen Baufälligkeit
- Wiederaufbau im neoklassizistischen Stil, Architekt Max Littmann
- 1908 Wiedereröffnung mit Kaiser Wilhelm II.
- 1909- 1918 Intendanz Carl von Schirach
- 1918 Absetzung Carl von Schirachs und zeitweilige Umbenennung in Landestheater
- neuer Intendant Ernst Hardt
- 1919 Umbenennung in Deutsches Nationaltheater
- seit 1924 Ort für Parteiversammlungen der Nationalsozialisten
- 1924 Hardt verlässt das Theater
- Nachfolger wird Franz Ulbrich
- ab 1933 neuer Intendant Ernst Nobbe, NSDAP- Parteimitglied
- 1936 neue Intendanz erhält Hans Severus Ziegler
- 1944 Schließung des Theaters und Umbau zur Rüstungsfabrik der Firma Siemens und Halske
- 1945 Bombenangriff zerstört des Gebäudes bis auf die Außenmauern
- Wiederaufbau
- 1948 Neueröffnung mit „Faust I“
- 1950-1958 Intendant Karl Kayser
- 1958-1973 Intendant Otto Lang
- 1973-1987 Intendant Gerd Beinemann
- Lang und Beinemann bevorzugen Johannes R. Becher, Bertold Brecht, Friedrich Dürrenmatt und Max Frisch
- 1987-1994 Intendant Fritz Wendrich
- 1994-2000 Nachfolger Günther Beelitz
- seit 2000 ist Stephan Märki Intendant
- beliebte Bühne für Gegenwartskünstler und- kunst mit Darstellern und Regisseuren wie Thomas Thieme, Ben Becker, Christian Brandauer und Jimmy Hartwig
- Doppelinstitution aus Bühnenbetrieb Deutsches Nationaltheater und Orchester Staatskapelle Weimar
- drei Arten des Theaters (Schauspiel, Musiktheater und Tanztheater)


www.nationaltheater-weimar.de


30. 03. 2019 19:30 Uhr    Der Gott des Gemetzels (Swaantje Lena Kleff)
03. 04. 2019 19:30 Uhr    Der Gott des Gemetzels (Swaantje Lena Kleff)
04. 04. 2019 20:00 Uhr    Das Recht des Stärkeren (Jan Neumann)
12. 04. 2019 20:00 Uhr    Das Recht des Stärkeren (Jan Neumann)
13. 04. 2019 19:30 Uhr    A Clockwork Orange (Hasko Weber)
18. 04. 2019 19:30 Uhr    Der Gott des Gemetzels (Swaantje Lena Kleff)
19. 04. 2019 19:30 Uhr    Faust (Hasko Weber)
24. 04. 2019 20:00 Uhr    Restleben (Sebastian Martin)
25. 04. 2019 20:00 Uhr    Das Recht des Stärkeren (Jan Neumann)
05. 05. 2019 18:00 Uhr    Der Gott des Gemetzels (Swaantje Lena Kleff)
11. 05. 2019 19:30 Uhr    On the Edge (Hasko Weber)
17. 05. 2019 19:30 Uhr    On the Edge (Hasko Weber)
19. 05. 2019 16:00 Uhr    A Clockwork Orange (Hasko Weber)
25. 05. 2019 19:30 Uhr    Der Gott des Gemetzels (Swaantje Lena Kleff)
30. 05. 2019 19:30 Uhr    Drei Tage auf dem Land (Juliane Kann)
01. 06. 2019 19:30 Uhr    On the Edge (Hasko Weber)
02. 06. 2019 16:00 Uhr    Der Gott des Gemetzels (Swaantje Lena Kleff)
07. 06. 2019 19:30 Uhr    Drei Tage auf dem Land (Juliane Kann)
21. 06. 2019 19:30 Uhr    On the Edge (Hasko Weber)
23. 06. 2019 18:00 Uhr    Drei Tage auf dem Land (Juliane Kann)
04. 07. 2019 19:30 Uhr    Drei Tage auf dem Land (Juliane Kann)