Film


Die Frau die singt – Incendies

Die Frau die singt – Incendies

(Incendies)

Denis Villeneuve

 



Übersicht


Filmtyp : Spielfilm
Originalsprache : Französisch
Produktionsland : Kanada
Literaturvorlage : Verbrennungen
Länge (Minuten) : 2 Stunden 13 Minuten
 
Thema : Identität, Krieg, Testament
Ort : Libanon
 


Kurzbeschreibung


»Die Frau die singt – Incendies« ist ein Filmdrama von Denis Villeneuve. 2010 ist der Film zuerst erschienen. In den Hauptrollen spielen u.a. Lubna Azabal, Mélissa Désormeaux-Poulin und Maxim Gaudette.


Regie : Denis Villeneuve
Produktion : Luc Déry, Kim McCraw
Drehbuch : Denis Villeneuve, Valérie Beaugrand-Champagne
Kamera : André Turpin
Schnitt : Monique Dartonne
Filmkomposition : Grégoire Hetzel
Darsteller : Lubna Azabal als Nawal Marwan
Mélissa Désormeaux-Poulin als Jeanne Marwan
Maxim Gaudette als Simon Marwan
Rémy Girard als Jean Lebel
Abdelghafour Elaaziz als Abou Tarek


Literaturvorlage


Verbrennungen
Verbrennungen
(Wajdi Mouawad)
Theaterstück
1 Handlung
1 Kurzkritik



Kurzkritiken 1 (10/10)


     
grandiose Umsetzung des Theatertextes mit sinnigen Zusätzen und Änderungen