Übersicht


Tätigkeit : Regisseur

Kurzbeschreibung


Daniel Mann war ein Regisseur. Er wurde 1912 in New York City geboren und verstarb 1991 in Los Angeles. Bekannte Werke sind u.a. »Revengers«, »Die tätowierte Rose« und »Und morgen werd’ ich weinen«.

Mitmachen / Fehler gefunden
Gern kannst Du bei Kritikatur mitmachen. Als kultureller Verein, Verlag, Buchhandlung oder als Nutzer angemeldet, bieten sich Dir vielfältige Möglichkeiten, sich zu präsentieren.

Auf dieser Seite befindet sich eine falsche Angabe oder es fehlt Information. Gib uns Bescheid, um hier nachzubessern.


  


Filmografie


JahrTitelRolleGenre
1952   Kehr zurück, kleine Sheba Regie Filmdrama   
1955   Die tätowierte Rose Regie Filmdrama   
1955   Und morgen werd’ ich weinen Regie Filmdrama   
1956   Das kleine Teehaus Regie Filmkomödie   
1958   Hitzewelle Regie Filmdrama   
1959   Der Zorn des Gerechten Regie Filmdrama   
1960   Der Kommandant Regie Kriegsfilm   
1960   Telefon Butterfield 8 Regie Filmdrama   
1961   Ada Dallas Regie Filmdrama   
1962   Ein Fremder kam an Regie Filmdrama   
1962   Immer nur deinetwegen Regie Filmkomödie   
1963   Wer hat in meinem Bett geschlafen? Regie Filmkomödie   
1966   Derek Flint schickt seine Leiche Regie Spionagefilm   
1966   Judith Regie Filmdrama   
1968   Liebling Regie Filmkomödie   
1969   Matsoukas, der Grieche Regie Filmdrama   
1971   Willard Regie Horrorfilm   
1972   Revengers Regie Western   
1975   Reise in die Angst Regie Thriller (Film)   
1978   Mathilda Regie Filmkomödie   



Linktipp: »8. August« als Geburtstag haben auch