Literarisches Werk




Übersicht


Stichwort : Biographie
Ort : USA
Verlag : Heyne Verlag

Kurzbeschreibung


»Kamala Harris« ist ein Sachbuch von Dan Morain. 2021 wurde das literarische Werk zuerst veröffentlicht.

Mitmachen / Fehler gefundenGern kannst Du bei Kritikatur mitmachen. Als kultureller Verein, Verlag, Buchhandlung oder als Nutzer angemeldet, bieten sich Dir vielfältige Möglichkeiten, sich zu präsentieren.

Auf dieser Seite befindet sich eine falsche Angabe oder es fehlt Information. Gib uns Bescheid, um hier nachzubessern.


Der erste weibliche Hoffnungsträger für die amerikanische Präsidentschaft
Dan Morain ist als Journalist mit jahrzehntelanger Erfahrung im politischen Geschäft geradezu prädestiniert gewesen, diese Biografie zu schreiben. Bekanntermaßen den Demokraten nahe stehend, wird er aber von vielen Kollegen und Kritikern als der neuen amerikanische Vizepräsidentin zu sehr zugetan bezeichnet, um als objektiv zu gelten.
Auch wenn für den mit den politischen amerikanischen Verhältnissen nicht allzu sehr vertrauten Leser die ungeheure Flut der in diesem Buch namentlich genannten Personen eher abschreckend sein mag, vermittelt es aber einen guten Gesamtüberblick und bringt die Person Harris, die aller Wahrscheinlichkeit nach die erste Präsidentin der Vereinigten Staaten von Amerika sein wird, gut heraus.




Übersetzung


Sylvia Bieker, Christiane Bernhardt, Karsten Singelmann, Astrid Becker, Eva Schestag, Henriette Zeltner-Shane, Pieke Biermann, Hella Reese, Stephan Johann Kleiner (2021) (Aus dem Englischen)


Ausgaben


lieferbare Ausgaben
Kamala Harris
Kamala Harris
(Dan Morain)
Heyne Verlag, 2021, 320 S., 9783453218246
10,00 €

Bestellen



Linktipp: »2021« als Erscheinungsjahr haben auch




Produkte