Hörspiel




Übersicht


Produktionsfirma : NDR
Literaturvorlage : Der süße Wahn
Thema : Schweizer Radio und Fernsehen (SRF)

Kurzbeschreibung


»Der süße Wahn« ist ein Hörspiel. Es ist zuerst erschienen am 22. Januar 2023. Regie führte Cordula Dickmeiß. Sprecher sind u.a. Matti Krause, Konstantin Graudus und Stephan Schad.

Mitmachen / Fehler gefundenGern kannst Du bei Kritikatur mitmachen. Als kultureller Verein, Verlag, Buchhandlung oder als Nutzer angemeldet, bieten sich Dir vielfältige Möglichkeiten, sich zu präsentieren.

Auf dieser Seite befindet sich eine falsche Angabe oder es fehlt Information. Gib uns Bescheid, um hier nachzubessern.

Besetzung


Regie : Cordula Dickmeiß
Hördramaturgie : Michael Becker
Hörspielbearbeitung : Cordula Dickmeiß
Sprecher :
Ulrich Noethen Erzähler
Nico Holonics David
Leonie Rainer Effie
Albrecht Schuch Wes
Linn Reusse Annabelle
Tilo Werner Gerald/Hotelgast
Stephan Schad Sgt. Miller/Nachbar/Polizist
Konstantin Graudus Sgt. Terry
Matti Krause Grant Barber/Oberkellner
Benjamin Utzerath Kellner


Literaturvorlage


Der süße Wahn
Der süße Wahn
(Patricia Highsmith)




Inhalt


1960 veröffentlichte Patricia Highsmith ihren siebten Roman mit dem Titel „Der süße Wahn“. Sie erzählt darin die komplexe und zudem biographisch-inspirierte Geschichte von dem in seinem Beruf erfolgreichen Chemiker David Kelsey. Annabelle ist die Frau, die er liebt und heiraten will, doch sie entscheidet sich für jemand anderes. Und dies kann David nicht glauben. Nein, er ist sicher, dass es nicht anders sein kann, als dass Annabelle eines Tages zu ihm kommen wird. So sicher, dass der wahnhaft Liebende zu allem bereit ist.


Linktipp: »Hörspiel« als Hörbuchtyp haben auch




Patricia Highsmith (Text)




Cordula Dickmeiß (Regie)




Matti Krause (Sprecher)




Konstantin Graudus (Sprecher)




Stephan Schad (Sprecher)




Tilo Werner (Sprecher)




Albrecht Schuch (Sprecher)




Leonie Rainer (Sprecher)




Nico Holonics (Sprecher)




Ulrich Noethen (Sprecher)




Benjamin Utzerath (Sprecher)