Übersicht


Filmtyp : Spielfilm
Originalsprache : Französisch
Stichwort : Literaturverfilmung
Produktionsland : Frankreich, Deutschland, Rumänien
Literaturvorlage : Der Stellvertreter
Länge (Minuten) : 2 Stunden 12 Minuten
Thema : Konzentrationslager, Nationalsozialismus, Judenvernichtung
Figur : Soldat, Priester
Zeit : 2. Weltkrieg

Kurzbeschreibung


»Der Stellvertreter« ist ein Filmdrama und Kriegsfilm von Constantin Costa-Gavras. 2002 ist der Film zuerst erschienen. In den Hauptrollen spielen u.a. Mathieu Kassovitz, Michel Duchaussoy und Ulrich Mühe.

Mitmachen / Fehler gefundenGern kannst Du bei Kritikatur mitmachen. Als kultureller Verein, Verlag, Buchhandlung oder als Nutzer angemeldet, bieten sich Dir vielfältige Möglichkeiten, sich zu präsentieren.

Auf dieser Seite befindet sich eine falsche Angabe oder es fehlt Information. Gib uns Bescheid, um hier nachzubessern.

Besetzung


Regie : Constantin Costa-Gavras
Produktion : Claude Berri
Drehbuch : Constantin Costa-Gavras, Jean-Claude Grumberg
Kamera : Patrick Blossier
Schnitt : Yannick Kergoat
Filmmusik : Armand Amar
Darsteller :
Mathieu Kassovitz Ricardo Fontana
Michel Duchaussoy Kardinal
Ulrich Mühe Doktor
Ulrich Tukur Kurt Gerstein
Ion Caramitru Graf Fontana
Marcel Iures Pius XII.


Literaturvorlage


Der Stellvertreter
Der Stellvertreter
(Rolf Hochhuth)
1 Kurzkritik




Linktipp: »Deutschland« als Produktionsland haben auch