Kritikatur - Das Kulturportal

Person


Hall, Conrad L.

Conrad L. Hall

 



Übersicht


Tätigkeit : Kameramann
 
 
 


Kurzbeschreibung


Conrad L. Hall ist ein Kameramann. Er wurde 1926 geboren. Bekannte Werke sind u.a. »Zwei Banditen«, »Harley Davidson 344« und »Der Unbeugsame«.

Mitmachen / Fehler gefunden
Gern kannst Du bei Kritikatur mitmachen. Als kultureller Verein, Verlag, Buchhandlung oder als Nutzer angemeldet, bieten sich Dir vielfältige Möglichkeiten, sich zu präsentieren.

Auf dieser Seite befindet sich eine falsche Angabe oder es fehlt Information. Gib uns Bescheid, um hier nachzubessern.

JahrTitelRolleGenre
1965   Morituri Kameramann Kriegsfilm   
1966   Die gefürchteten Vier Kameramann Western   
1966   Ein Fall für Harper Kameramann Detektivfilm   
1967   Der Unbeugsame Kameramann Gefängnisfilm   
1967   Kaltblütig Kameramann Kriminalfilm   
1968   Die Hölle sind wir Kameramann Kriegsfilm   
1969   Blutige Spur Kameramann Western   
1969   Happy End für eine Ehe Kameramann Filmdrama   
1969   Zwei Banditen Kameramann Western   
1972   Fat City Kameramann Filmdrama   
1973   Harley Davidson 344 Kameramann Polizeifilm   
1975   Der Tag der Heuschrecke Kameramann Filmdrama   
1975   Lauter nette Mädchen Kameramann Filmkomödie   
1976   Der Marathon-Mann Kameramann Thriller (Film)   
1987   Die schwarze Witwe Kameramann Filmdrama   
1988   Tequila Sunrise Kameramann Kriminalfilm   
1991   Das Gesetz der Macht Kameramann Filmdrama   
1992   Jennifer 8 Kameramann Thriller (Film)   
1993   Das Königsspiel Kameramann Filmdrama   
1994   Perfect Love Affair Kameramann Filmdrama   
1998   Zivilprozess Kameramann Filmdrama   
1999   American Beauty Kameramann Filmdrama   
2002   Road to Perdition Kameramann Filmdrama   



Linktipp: »1926« als Geburtsjahr haben auch