Kritikatur - Das Kulturportal

Film


Ein Herz im Winter

Ein Herz im Winter

(Un coeur en hiver)

Claude Sautet

 



Übersicht


Filmtyp : Spielfilm
Originalsprache : Französisch
Produktionsland : Frankreich
Länge (Minuten) : 1 Stunde 40 Minuten
 
Thema : Geigenbauer, Liebe, Einsamkeit, Eifersucht
Figur : Violinist
Ort : Paris
 
 


Kurzbeschreibung


»Ein Herz im Winter« ist ein Filmdrama von Claude Sautet. 1992 ist der Film zuerst erschienen. In den Hauptrollen spielen u.a. Daniel Auteuil, Emmanuelle Béart und André Dussollier.


Regisseur : Claude Sautet
Produzent : Philippe Carcassonne, Jean-Louis Livi
Drehbuchautor : Claude Sautet, Jacques Fieschi, Jérôme Tonnerre
Kameramann : Yves Angelo
Filmeditor : Jacqueline Thiédot
Darsteller :
Daniel Auteuil Stephane
Emmanuelle Béart Camille
André Dussollier Maxime
Élisabeth Bourgine Hélène
Brigitte Catillon Regine
Myriam Boyer Mme. Amet
Maurice Garrel Ostende


Soundtrack




Kurzkritiken Ein Herz im Winter (Claude Sautet) 8/10 1 8 8


     
Das vielfach preisgekrönte Dreier-Beziehungs-Drama unterläuft jede Erwartungshaltung konsequent und beeindruckt nachhaltig mit seiner unaufgesetzt natürlichen Art und berührenden Darstellerleistungen.




Auszeichnungen (Auswahl)

1992: Internationale Filmfestspiele von Venedig – Silberner Löwe für Claude Sautet sowie FIPRESCI-Preis
1993: Syndicat Français de la Critique de Cinéma – Bester französischer Film
1993: César für Claude Sautet (Beste Regie) und für André Dussollier (Bester Nebendarsteller), sieben weitere Nominierungen
1993: David di Donatello als bester ausländischer Film, für Daniel Auteuil als bester ausländischer Schauspieler und Emmanuelle Béart als beste ausländische Schauspielerin
1993: Europäischer Filmpreis für Daniel Auteuil (Bester Darsteller)