Person


Claude Lorrain

 



Übersicht


Namensformen : Gellée, Claude (Normalname) , Lorrain, Claude Le (Schreibweise)
Tätigkeit : Maler
Wirkungsort : Rom
Kunststil : Barock
 
Besondere Liste : 50 Klassiker - Maler
 


Kurzbeschreibung


Claude Lorrain ist ein Maler. Er wurde 1600 in Chamagne geboren. Bekannte Werke sind u.a. »Einschiffung der Königin von Saba«, »Campo Vaccino« und »Ländlicher Tanz«.


- 1619 bis 1621 arbeitet in Neapel unter Goffredo Wals
- 1621 bis 1625 arbeitet bei Agostino Tassi in Rom
- 1625 reist nach Nancy, um für den Hofmaler Claude Deruet Architekturfresken auszuführen
- 1626 Rückkehr nach Rom
- 1629 erstes datiertes Werk
- 1633 Mitglied der Accademia di San Luca
- 1635 erste Gemäldeserie für den König von Spanien
- 1648 bis 1650 Auftrag von Prinz Pamphilij und dem Herzog von Boullion
- 1654 lehnt Ernennung zum Direktor der Akademie ab
- 1660 Neffe Jean zieht ins Haus und hilft fortan
- 1663 bis 1682 Prinz Colonna bestellt neun Bilder


JahrTitelKunstgenre
Ankunft des Aeneas in Italien Mythologische Malerei   
Landschaft mit büßender Magdalena Landschaftsmalerei   
Seehafen beim Aufgang der Sonne Landschaftsmalerei   
Vedute von Delphi mit einer Opferprozession Vedute   
1631   Belagerung von La Rochelle durch die Truppen Ludwigs XIII. Historienmalerei   
1636   Campo Vaccino Vedute   
1637   Landschaft mit Ziegenhirt Landschaftsmalerei   
1638   Hafen mit der Villa Medici Vedute   
1639   Ländlicher Tanz Genremalerei   
1640   Einschiffung der Hl. Paula zu Ostia Christliche Kunst   
1641   Einschiffung der Hl. Ursula Christliche Kunst   
1642   Landung der Kleopatra in Tarsos Historienmalerei   
1644   Blick in die Roma Campagna vom Tivoli aus Landschaftsmalerei   
1644   Odysseus übergibt Chryseis ihrem Vater Mythologische Malerei   
1645   Landschaft mit Apollo und Merkur Mythologische Malerei   
1645   Versöhnung von Cephalus und Procris   
1646   Villa in der römischen Campagna Landschaftsmalerei   
1647   Landschaft mit der Flucht nach Ägypten Christliche Kunst   
1648   Einschiffung der Königin von Saba Christliche Kunst   
1648   Landschaft mit der Vermählung von Isaak und Rebekka Landschaftsmalerei   
1652   Landschaft mit Apollo, den Musen und einem Flussgott Mythologische Malerei   
1653   Landschaft mit der Anbetung des goldenen Kalbes Landschaftsmalerei   
1657   Acis und Galatea Mythologische Malerei   
1658   Landschaft mit David und den drei Heroen Landschaftsmalerei   
1663   Landschaft mit Tobias und dem Engel Landschaftsmalerei   
1668   Verstoßung der Hagar Christliche Kunst   
1669   Egeria beweint Numa   
1669   Landschaft mit der Nymphe Egeria und König Numa Mythologische Malerei   
1672   Aeneas in Delos Mythologische Malerei   
1675   Aeneas und Dido im Karthago Mythologische Malerei   
1681   Ostermorgen Landschaftsmalerei   



MuseumOrtAnzahl
National Gallery (London)    London    7   
Musée du Louvre (Paris)    Paris    5   
Alte Pinakothek (München)    München    2   
Museo di Capodimonte (Neapel)    Neapel    2   
Museo del Prado (Madrid)    Madrid    2   
Gemäldegalerie Alte Meister (Dresden)    Dresden    2   
Galleria Doria Pamphilj (Rom)    Rom    2   
Städelsches Kunstinstitut (Frankfurt am Main)    Frankfurt am Main    1   
Galleria degli Uffizi (Florenz)    Florenz    1   
Staatliche Kunsthalle Karlsruhe    Karlsruhe    1   
Eremitage (Sankt Petersburg)    Sankt Petersburg    1   
Hamburger Kunsthalle    Hamburg    1   
Puschkin-Museum (Moskau)    Moskau    1   
National Gallery of Scotland (Edinburgh)    Edinburgh    1   
Szépművészeti Múzeum (Budapest)    Budapest    1   



Linktipp: »23. November« als Todestag haben auch