Film




Übersicht


Filmtyp : Spielfilm
Originalsprache : Englisch
Stichwort : Literaturverfilmung
Produktionsland : USA
Literaturvorlage : Batman
Länge (Minuten) : 2 Stunden 26 Minuten
Ort : Gotham City
Besondere Liste : 1001 Filme

Kurzbeschreibung


»The Dark Knight« ist ein Actionfilm und Fantasyfilm von Christopher Nolan. 2008 ist der Film zuerst erschienen. In den Hauptrollen spielen u.a. Monique Curnen, Ritchie Coster und Michael Jai White.

Mitmachen / Fehler gefundenGern kannst Du bei Kritikatur mitmachen. Als kultureller Verein, Verlag, Buchhandlung oder als Nutzer angemeldet, bieten sich Dir vielfältige Möglichkeiten, sich zu präsentieren.

Auf dieser Seite befindet sich eine falsche Angabe oder es fehlt Information. Gib uns Bescheid, um hier nachzubessern.

Besetzung


Regie : Christopher Nolan
Produktion : Christopher Nolan, Charles Roven, Emma Thomas
Drehbuch : Christopher Nolan, David S. Goyer, Jonathan Nolan
Kamera : Wally Pfister
Schnitt : Lee Smith
Filmmusik : Hans Zimmer, James Newton Howard
Darsteller :
Christian Bale Bruce Wayne / Batman
Heath Ledger Joker
Gary Oldman James „Jim“ Gordon
Aaron Eckhart Harvey Dent / Two-Face
Maggie Gyllenhaal Rachel Dawes
Michael Caine Alfred Pennyworth
Morgan Freeman Lucius Fox
Eric Roberts Salvatore „Sal“ Maroni
Nestor Carbonell Bürgermeister Garcia
Chin Han Yinglain Lau
Joshua Harto Coleman Reese
Keith Szarabajka Detective Stephens
Monique Curnen Det. Anna Ramirez
Ritchie Coster Tschetschenischer Mafiaboss
Michael Jai White Gamble
Anthony Michael Hall Mike Engel
Colin McFarlane Commissioner Gillian B. Loeb
Cillian Murphy Jonathan Crane / Scarecrow
Nathan Gamble Jimmy Gordon
William Fichtner Bankdirektor
Thomas Lister Jr. Fähren-Häftling
Patrick Leahy Mann auf der Party


Literaturvorlage


Batman
Batman
(Bob Kane)




Alternative Umsetzungen der Literaturvorlage


Batman Begins
Batman Begins
(Christopher Nolan)
5 Kurzkritiken



Kurzkritiken


     
Im Vergleich zum Vorgänger etwas eintöniger in den Bildern und der Geschichte, dafür beladener mit altbekannter Action, insgesamt auch etwas zu sehr in die Länge gezogen.
     
nicht so gut, wie der Beginn, aber der Joker ist großartig



Linktipp: »Spielfilm« als Filmtyp haben auch