Übersicht


Epoche : Vormärz
Tätigkeit : Autor
Werke erschienen auf : Deutsch
 
 
 


Kurzbeschreibung


Christian Dietrich Grabbe ist ein Autor. Er wurde 1801 in Detmold geboren. Bekannte Werke sind u.a. »Dramatische Dichtungen«, »Über die Shakspearo-Manie« und »Scherz, Satire, Ironie und tiefere Bedeutung«.

Mitmachen / Fehler gefunden
Gern kannst Du bei Kritikatur mitmachen. Als kultureller Verein, Verlag, Buchhandlung oder als Nutzer angemeldet, bieten sich Dir vielfältige Möglichkeiten, sich zu präsentieren.

Auf dieser Seite befindet sich eine falsche Angabe oder es fehlt Information. Gib uns Bescheid, um hier nachzubessern.

JahrTitelGenre
1827 Dramatische Dichtungen Erzählung
1827 Herzog Theodor von Gothland Theaterstück Tragödie
1827 Scherz, Satire, Ironie und tiefere Bedeutung Theaterstück Komödie
1827 Scherz, Satire, Ironie und tiefere Bedeutung Theaterstück
1827 Über die Shakspearo-Manie
1829 Don Juan und Faust Theaterstück Tragödie
1831 Napoleon oder Die hundert Tage Theaterstück Tragödie
1835 Etwas über den Briefwechsel zwischen Schiller und Goethe
1835 Hannibal Theaterstück Tragödie



Christian Dietrich Grabbe im Katalog der Deutschen Nationalbibliothek



Linktipp: »12. September« als Todestag haben auch