Übersicht


Filmtyp : Spielfilm
Originalsprache : Deutsch
Stichwort : Literaturverfilmung
Produktionsland : Deutschland
Literaturvorlage : Nirgendwo in Afrika
Länge (Minuten) : 2 Stunden 21 Minuten

Kurzbeschreibung


»Nirgendwo in Afrika« ist ein Filmdrama von Caroline Link. 2001 ist der Film zuerst erschienen. In den Hauptrollen spielen u.a. Julia Leidl, Bettina Redlich und Gabrielle Odinis.

Mitmachen / Fehler gefundenGern kannst Du bei Kritikatur mitmachen. Als kultureller Verein, Verlag, Buchhandlung oder als Nutzer angemeldet, bieten sich Dir vielfältige Möglichkeiten, sich zu präsentieren.

Auf dieser Seite befindet sich eine falsche Angabe oder es fehlt Information. Gib uns Bescheid, um hier nachzubessern.

Besetzung


Regie : Caroline Link
Produktion : Peter Herrmann, Bernd Eichinger, Thilo Kleine, Michael Weber, Sven Ebeling
Drehbuch : Caroline Link
Kamera : Gernot Roll
Schnitt : Patricia Rommel
Filmmusik : Niki Reiser, Jochen Schmidt-Hambrock
Darsteller :
Juliane Köhler Jettel Redlich
Merab Ninidze Walter Redlich
Lea Kurka Regina jung
Sidede Onyulo Owuor
Matthias Habich Süßkind
Karoline Eckertz Regina älter
Gerd Heinz Max
Hildegard Schmahl Ina
Maritta Horwarth Liesel
Regine Zimmermann Käthe
Gabrielle Odinis Dienstmädchen Klara
Bettina Redlich Mrs. Sadler
Julia Leidl Inge
Mechthild Großmann Elsa Konrad


Literaturvorlage


Nirgendwo in Afrika
Nirgendwo in Afrika
(Stefanie Zweig)





Linktipp: »Deutschland« als Produktionsland haben auch