Person




Übersicht


Pseudonym : Richard, Bruno
Beruf : Schriftsteller

Kurzbeschreibung


Bruno Preisendörfer ist ein Schriftsteller. Er wurde 1957 in Kleinostheim geboren.

Mitmachen / Fehler gefundenGern kannst Du bei Kritikatur mitmachen. Als kultureller Verein, Verlag, Buchhandlung oder als Nutzer angemeldet, bieten sich Dir vielfältige Möglichkeiten, sich zu präsentieren.

Auf dieser Seite befindet sich eine falsche Angabe oder es fehlt Information. Gib uns Bescheid, um hier nachzubessern.

Biographie


- 1967-1970 Besuch des Benediktinerinternats in Würzburg
- Zivildienst in einem Obdachloesenheim
- Studium Germanistik, Politikwissenschaften und Soziologie
- 1982 Umzug nach Berlin
- 1986 Magisterexamen in Germanistik
- 1987-1999 Arbeit beim Berliner Stadtmagazin Zitty, später Redaktionsleiter als freier Redakteur
- 1995-1997 Redakteur der Zeitschrift "Freibeuter"
- 1997 Promotion in Germanistik
- seit 1999 freier Publizist und Schriftsteller
- seit 2009 Herausgeber/Mitverantwortlicher der Seite www.fackelkopf.de
- lebt in Berlin

Bibliografie


JahrTitelGenre   
2006 Die letzte Zigarette Roman
2006 Die Beleidigungen des Glücks Erzählsammlung
2007 Die Vergeltung Roman
2012 Der waghalsige Reisende Sachbuch
2015 Als Deutschland noch nicht Deutschland war Sachbuch
2016 Als unser Deutsch erfunden wurde Sachbuch



Linktipp: »Schriftsteller« als Beruf haben auch




Literatur




Produktwelt




Texte in Produktreihen




Literatur
Produktwelt
Texte in Produktreihen