Übersicht


Originalsprache : Deutsch
besprochen : Das Literarische Quartett
Umfang : ca. 399 Seiten
Verlag : aufbau

Kurzbeschreibung


»Tagebücher« ist ein Tagebuch von Brigitte Reimann.

Mitmachen / Fehler gefundenGern kannst Du bei Kritikatur mitmachen. Als kultureller Verein, Verlag, Buchhandlung oder als Nutzer angemeldet, bieten sich Dir vielfältige Möglichkeiten, sich zu präsentieren.

Auf dieser Seite befindet sich eine falsche Angabe oder es fehlt Information. Gib uns Bescheid, um hier nachzubessern.

Figuren


Brigitte Reimann
Lutz Reimann
Jochen Hensel
Daniel
Günter


Kurzkritiken


     
bereichernd, eröffnend, ergreifend


Verfilmungen


Hunger auf Leben
Hunger auf Leben
(Markus Imboden)




Sendungen




Ausgaben


lieferbare Ausgaben
Hunger auf Leben
Hunger auf Leben
(Brigitte Reimann)
aufbau, 2004, 326 S., 9783746620367
8,50 €

Bestellen
Alles schmeckt nach Abschied
Alles schmeckt nach Abschied
(Brigitte Reimann)
aufbau, 2000, 463 S., 9783746615370
18,00 €

Bestellen
Ich bedaure nichts
Ich bedaure nichts
(Brigitte Reimann)
aufbau, 2000, 429 S., 9783746615363
18,00 €

Bestellen



Linktipp: »verfilmt« als Stichwort haben auch