Person


Blobel, Brigitte

Brigitte Blobel

 



Übersicht


Tätigkeit : Autorin
Werke erschienen auf : Deutsch
 
 
 


Kurzbeschreibung


Brigitte Blobel ist eine Autorin. Sie wurde 1942 in Hamburg geboren. Bekannte Werke sind u.a. »Die dunklen Wasser der Trägheit«, »Eine Mutter zuviel« und »Die Clique«.

Mitmachen / Fehler gefunden
Gern kannst Du bei Kritikatur mitmachen. Als kultureller Verein, Verlag, Buchhandlung oder als Nutzer angemeldet, bieten sich Dir vielfältige Möglichkeiten, sich zu präsentieren.

Auf dieser Seite befindet sich eine falsche Angabe oder es fehlt Information. Gib uns Bescheid, um hier nachzubessern.

- aufgewachsen in Hamburg
- Studium der Theaterwissenschaften, Politik und Journalistik
- 1964 Unterbrechung des Studiums, Kinderpause
- 1972 Weiterführung des Studium
- Schreiben für verschiedene Zeitschriften
- Arbeit als Redakteurin für "Associated Press" in Frankfurt am Main
- erste Heirat, zwei Kinder
- zweite Heirat, zwei Stiefkinder
- 1989 Tod ihres Ehemannes
- Rückkehr nach Hamburg


2005 Alessas Schuld Roman
2005 Die dunklen Wasser der Trägheit Roman
2009 Die Clique Roman
2009 Eine Mutter zuviel Roman



Brigitte Blobel im Katalog der Deutschen Nationalbibliothek



Linktipp: »1942« als Geburtsjahr haben auch