Film


Stalag 17

Stalag 17

(Stalag 17)

Billy Wilder

 



Übersicht


Filmtyp : Spielfilm
Originalsprache : Englisch
Teil der Sammlung : Fluchtversuche
Produktionsland : USA
Filmtechnik : Schwarzweißfilm
Länge (Minuten) : 1 Stunde 56 Minuten
Thema : Nationalsozialismus, Kriegsgefangenen-Lager, Kriegsgefangenschaft, Ausbruch, Flucht
Figur : Kriegsgefangener
Ort : Deutschland
Zeit : 2. Weltkrieg

Kurzbeschreibung


»Stalag 17« ist ein Kriegsfilm von Billy Wilder. 1953 ist der Film zuerst erschienen. In den Hauptrollen spielen u.a. Erwin Kalser, Sig Ruman und Neville Brand.

Mitmachen / Fehler gefundenGern kannst Du bei Kritikatur mitmachen. Als kultureller Verein, Verlag, Buchhandlung oder als Nutzer angemeldet, bieten sich Dir vielfältige Möglichkeiten, sich zu präsentieren.

Auf dieser Seite befindet sich eine falsche Angabe oder es fehlt Information. Gib uns Bescheid, um hier nachzubessern.

Besetzung


Regie : Billy Wilder
Produktion : Billy Wilder
Drehbuch : Billy Wilder, Edwin Harvey Blum
Kamera : Ernest Laszlo
Schnitt : George Tomasini
Filmmusik : Franz Waxman, Leonid Raab
Darsteller :
William Holden Sefton
Don Taylor Lt. Dunbar
Otto Preminger Oberst von Scherbach
Robert Strauss Stanislas Kasava
Harvey Lembeck Harry Shapiro
Richard Erdman Hoffy
Peter Graves Price
Neville Brand Duke
Sig Ruman Feldwebel Schulz
Erwin Kalser Vertreter des Roten Kreuzes
Gil Stratton Clarence Harvey Cook (Cookie)



Linktipp: »Fluchtversuche« als Teil der Sammlung haben auch