Literarisches Werk


Mutter Courage und ihre Kinder

Bertolt Brecht

 



Übersicht

(82 Punkte)

Epoche : Exilliteratur
Originalsprache : Deutsch
Umfang : ca. 144 Seiten
 
Thema : Dreißigjähriger Krieg, Krieg
 
Besondere Liste : Meyers Kleines Lexikon - Literatur, Deutsche Literatur auf einen Blick
Verlag : Suhrkamp Verlag
Produktreihe : Suhrkamp BasisBibliothek (SBB)
 


Kurzbeschreibung


»Mutter Courage und ihre Kinder« ist ein Theaterstück von Bertolt Brecht. 1939 wurde das literarische Werk zuerst veröffentlicht.

Figuren


Mutter Courage
Katrin - die stumme Tochter
Eilif
der ältere Sohn
Schweizerkas
Bedienter
Ein junger Bauer
Der Werber
Der Feldprediger
Der Koch
Yvette Pottier
Der Feldhauptmann
Der alte Obrist
Der Fähnrich
Die Bäuerin
Feldwebel
Ein Bauer
Der mit der Binde
Ein Schreiber
Der junge Mann
Ein junger Soldat
Ein älterer Soldat
Ein Soldat
Bauersfrau
Die alte Frau
Friedensbotin


Kurzkritiken 2 (7.5/10)


     
bereichernd, unterhaltend, deprimierend

     
anspruchsvoll, nachhaltig, bereichernd



1 Treffer

»So mancher wollt so manches haben
Was es für manchen gar nicht gab:
Er wollt sich schlau ein Schlupfloch graben
Und grub sich nur ein frühes Grab.«





Tadeusz Kulisiewicz (45 Zeichnungen) (1965)



Mutter Courage und ihre Kinder
Mutter Courage und ihre Kinder
(Bertolt Brecht)

Suhrkamp Verlag, 1999, 185 S., Kt.
6,00 €

Bestellen

Mutter Courage und ihre Kinder
Mutter Courage und ihre Kinder
(Bertolt Brecht)

Suhrkamp Verlag, 1980, 161 S., Geb.


Stücke
Stücke
(Bertolt Brecht)

Aufbau-Verlag, 1968, 632 S., Ln.


Mutter Courage und ihre Kinder
Mutter Courage und ihre Kinder
(Bertolt Brecht)

Suhrkamp Verlag, 1964, 107 S., Kt.
6,00 €

Bestellen




Linktipp: »Exilliteratur« als Epoche haben auch