Übersicht


Beruf : Autorin, Hochschullehrerin
Muttersprache : Englisch
Mitglied : American Academy of Arts and Sciences
Lehrort : Brunel University London
Staatsangehörigkeit : Großbritannien

Kurzbeschreibung


Bernardine Evaristo ist eine Autorin und Hochschullehrerin. Sie wurde 1959 in London geboren.

Mitmachen / Fehler gefundenGern kannst Du bei Kritikatur mitmachen. Als kultureller Verein, Verlag, Buchhandlung oder als Nutzer angemeldet, bieten sich Dir vielfältige Möglichkeiten, sich zu präsentieren.

Auf dieser Seite befindet sich eine falsche Angabe oder es fehlt Information. Gib uns Bescheid, um hier nachzubessern.

Biographie


Bernardine Evaristo wurde 1959 als viertes von acht Kindern in London geboren. Sie ist Professorin für Kreatives Schreiben an der Brunel University London und stellvertretende Vorsitzende der Royal Society of Literature. Für ihren Roman Mädchen, Frau etc. wurde sie als erste schwarze Schriftstellerin 2019 mit dem Booker-Preis ausgezeichnet.

Bibliografie


2019 Mädchen, Frau etc. Roman
2021 Manifesto. Warum ich niemals aufgebe


Links


Bernardine Evaristo im Katalog der Deutschen Nationalbibliothek



Linktipp: »Großbritannien« als Staatsangehörigkeit haben auch