Übersicht


Normalname : Orley, Bernard van
Orley, Bernaert van
Orley, Barent van
Tätigkeit : Maler
Wirkungsort : Brüssel

Kurzbeschreibung


Bernaerd van Orley ist ein Maler. Er wurde 1490 und 1492 in Brüssel geboren. Bekannte Werke sind u.a. »Porträt von Doctor Joris van Zelle«, »Triptychon des Philippe de Haneton« und »Predigt des Hl. Ambrosius«.

Mitmachen / Fehler gefunden
Gern kannst Du bei Kritikatur mitmachen. Als kultureller Verein, Verlag, Buchhandlung oder als Nutzer angemeldet, bieten sich Dir vielfältige Möglichkeiten, sich zu präsentieren.

Auf dieser Seite befindet sich eine falsche Angabe oder es fehlt Information. Gib uns Bescheid, um hier nachzubessern.


  


Werkverzeichnis


JahrTitelKunstgenre
Maria mit Kind Christliche Kunst   
Porträt der Margarethe von Österreich Porträt   
Triptychon des Philippe de Haneton Christliche Kunst   
1515   Porträt von Karl V. Porträt   
1519   Porträt von Doctor Joris van Zelle Porträt   
1520   Predigt des Hl. Ambrosius Christliche Kunst   


Werke in Museen


Koninklijke Musea voor Schone Kunsten van België (2)
Museo del Prado (Madrid) (1)
Alte Pinakothek (München) (1)
Musée du Louvre (Paris) (1)


»Orley, Bernaerd van« als Person auf Kunstwerken





Linktipp: »Belgien« als Sterbeland haben auch