Kritikatur - Das Kulturportal

Artikel


Berlin Verlag

Berlin Verlag

 



Übersicht


Typ : Verlag
Stichwort : Literaturverlag
 
 
 



- 1994 Gründung durch Arnulf Conradi in Berlin
- 1995 Erscheinen der ersten Bücher
- 1998 Allianz mit der Verlagsgruppe Bertelsmann, Verkauf der Mehrheit, allerdings mit der Vereinbarung des Rückkaufrechtes
- 2003 Rückkauf
- 2003 Verkauf an den Londoner Verlag Bloomsbury
- 2006 Conradi tritt als Leiter des Verlages zurück


www.berlinverlag.de

Frisch verlegt


Survival
Schicksal


Häufig verlegte Autoren




Zusammenarbeit mit Übersetzern


Christiane Kayser (10)
Mirjam Pressler (9)
Nora Matocza (4)
Gerhard Falkner (4)
Malte Friedrich (4)
Hainer Kober (4)
Barbara Schaden (4)
Robin Detje (4)
Bernhard Kleinschmidt (4)
Monika Baark (4)
Hinrich Schmidt-Henkel (3)
Christiane Kuby (3)
Holger Fock (3)
Sabine Müller (3)
Terézia Mora (3)
Ulrike Thiesmeyer (3)
Michael Windgassen (2)
Brigitte Walritzek (2)
Eike Schönfeld (2)
Robert Detje (2)
Maria Mill (2)
Beate Rausch (2)
Alfred Frank (2)
Beatrice Howeg (2)
Anke Kreutzer (2)
Eberhard Kreutzer (2)
Ruth Achlama (2)
Thorsten Schmidt (2)
Henning Dedekind (2)
Patricia Klobusiczky (2)


Zusammenarbeit mit Illustratoren


Martin Fengel (1)


»Berlin Verlag« als Verlag bei Büchern (Auswahl)


Die Kunst zu verlieren
Franziska zu Reventlow
Land sehen
Das Meer weist keinen Fluss zurück
Beifang
Die katholische Schule
Nach Seepferdchen tauchen
Hausbrand



Linktipp: »Literaturverlag« als Stichwort haben auch