Kritikatur - Das Kulturportal

Person


Pludra, Benno

Benno Pludra

 



Übersicht


Tätigkeit : Autor
Werke erschienen auf : Deutsch
 
 
 


Kurzbeschreibung


Benno Pludra ist ein Autor. Er wurde 1928 in Lauchhammer geboren. Bekannte Werke sind »Die Reise nach Sundevit«, »Haik und Paul« und »Bootsmann auf der Scholle«.

Mitmachen / Fehler gefunden
Gern kannst Du bei Kritikatur mitmachen. Als kultureller Verein, Verlag, Buchhandlung oder als Nutzer angemeldet, bieten sich Dir vielfältige Möglichkeiten, sich zu präsentieren.

Auf dieser Seite befindet sich eine falsche Angabe oder es fehlt Information. Gib uns Bescheid, um hier nachzubessern.

- Sohn eines Metallformers
- aufgewachsen in der Lausitz
- Schulbesuch bis zur Mittleren Reife
- Wunsch, Kapitän zu werden
- 1942 Ausbildung zum Schiffsjungen und Leichtmatrosen bei der Handelsmarine auf dem Segelschulschiff Padua
- sein Schiff sank im Zweiten Weltkrieg
- 1945 Rückkehr zu seinen Eltern, die in Sachsen eine Wohnung zugeteilt bekamen
- sein Interesse an der Literatur wurde geweckt
- Beitritt zur KPD
- Ausbildung zum Neulehrer in Riesa, Arbeit als Lehrer im sächsischen Großenhain
- 1947/48 Besuch der Arbeiter- und Bauernfakultät
- 1948-1950 Studium der Germanistik, Geschichte und Kunstgeschichte an der Universität Halle und in Berlin
- erste literarische Arbeiten entstehen
- 1950 Studienabbruch
- 1950-1952 Redakteur bei der Rundfunk-Zeitung in Ost-Berlin
- 1951 Gewinn eines Preisausschreiben zur Förderung der sozialistischen Kinderliteratur, ausgeschrieben vom Ministerium für Volksbildung der DDR
- seit 1952 als freier Schriftsteller tätig


- Mitglied des Schriftstellerverbandes der DDR
- seit 1970 Mitglied des PEN-Zentrums der DDR, heute Mitglied des deutschen PEN-Zentrums
- gilt als der wichtigste Kinder- und Jugendbuchautor der DDR


1956 Haik und Paul Roman
1959 Bootsmann auf der Scholle Erzählung
1965 Die Reise nach Sundevit Roman



Hans Baltzer   (1 Illustration)
Werner Klemke   (1 Illustration)



Benno Pludra im Katalog der Deutschen Nationalbibliothek



Linktipp: »Autor« als Tätigkeit haben auch