Artikel



Befreiung

 






- Literatur -

»Befreiung« als Thema


          
          
          

          
          
          




»Befreiung« als Thema in der Literatur (Auswahl)







- Film -

»Befreiung« als Thema


          
          

          
          


Zuletzt eingestellte Bewertungen mit »Befreiung« als Thema


Missing in Action
Missing in Action
(Joseph Zito)
     
Nach zehn Jahren in vietnamesischer Gefangenschaft kehrt der traumatisierte Ex-Soldat Colonel Braddock noch einmal nach Vietnam zurück um zu beweisen, das noch immer US-Soldaten gefangen gehalten werden. Dabei geht er mit äußerster Rücksichtslosigkeit vor und entfesselt einen Sturm der Gewalt. Der Achtziger-Jahre-Videotheken-Klassiker steht heute exemplarisch für die US-Politik der Reagan-Ära, funktioniert ideologiebefreit jedoch nach wie vor als spannendes Action-Spektakel mit markiger Hauptfigur.

Wildgänse 2
Wildgänse 2
(Peter R. Hunt)
     
Einzige offizielle Fortsetzung des spektakulären Siebziger-Jahre-Hits DIE WILDGÄNSE KOMMEN (WILD GEESE; Andrew V. McLaglen 1978), routiniert in Szene gesetzt von Ex-Bond-Ŕegisseur Peter Hunt mit hanebüchenem Plot und starkem letzten Drittel.

Jack and the Giants
Jack and the Giants
(Bryan Singer)
     
Bryan Singer's Neuverfilmung des Märchens HANS UND DIE BOHNENRANKE wäre gern klassisches Family-Entertainment, ist jedoch zu düster und ruppig um allen zu gefallen, zudem unrund.





»Befreiung« als Thema im Film (Auswahl)




1 Treffer

»Mögen die herrschenden Klassen vor einer kommunistischen Revolution zittern. Die Proletarier haben nichts in ihr zu verlieren als ihre Ketten. Sie haben eine Welt zu gewinnen. Proletarier aller Länder, vereinigt euch!«
(4. Kapitel)