Kritikatur - Das Kulturportal

Person


Steckhan, Barbara

Barbara Steckhan


 



Übersicht


Tätigkeit : Übersetzerin
 
 
 


Kurzbeschreibung


Barbara Steckhan ist eine Übersetzerin. Sie hat Texte übersetzt u.a. von Fred Pearce, Thomas Suddendorf und Julie Gregory.

Mitmachen / Fehler gefunden
Gern kannst Du bei Kritikatur mitmachen. Als kultureller Verein, Verlag, Buchhandlung oder als Nutzer angemeldet, bieten sich Dir vielfältige Möglichkeiten, sich zu präsentieren.

Auf dieser Seite befindet sich eine falsche Angabe oder es fehlt Information. Gib uns Bescheid, um hier nachzubessern.

JahrAutorWerkGattung
1998    Waris Dirie    Wüstenblume       Sachbuch
2002    Hilary Norman    Grausames Spiel       Roman
2004    Julie Gregory    Du hast mich krank gemacht       Sachbuch
2007    Fred Pearce    Wenn die Flüsse versiegen       Sachbuch
2010    Barbara Ehrenreich    Smile or Die       Sachbuch
2012    David Simon, Ed Burns    The Corner       Reportage
2012    Fred Pearce    Land Grabbing       Sachbuch
2012    Kate Alcott    Ein Koffer voller Träume       Roman
2014    Thomas Suddendorf    Der Unterschied       Sachbuch
2017    Sheryl Sandberg, Adam Grant    Option B       Sachbuch


Übersetzungen erschienen in den Verlagen


Kunstmann (3)
Bastei Lübbe Verlag (2)
Droemer Knaur (2)
Insel Verlag (1)
Berlin Verlag (1)
Ullstein Verlag (1)



Barbara Steckhan im Katalog der Deutschen Nationalbibliothek



Linktipp: »Frau« als Geschlecht haben auch