Übersicht


Tätigkeit : Autor
Werke erschienen auf : Deutsch

Kurzbeschreibung


August Friedrich Ernst Langbein ist ein Autor. Er wurde 1757 in Radeberg geboren. Ein bekanntes Werk ist »Der Beinbruch«.

Mitmachen / Fehler gefunden
Gern kannst Du bei Kritikatur mitmachen. Als kultureller Verein, Verlag, Buchhandlung oder als Nutzer angemeldet, bieten sich Dir vielfältige Möglichkeiten, sich zu präsentieren.

Auf dieser Seite befindet sich eine falsche Angabe oder es fehlt Information. Gib uns Bescheid, um hier nachzubessern.

Biographie


- Sohn eines Amtsmannes
- 1777 Studium der Rechtswissenschaften in Leipzig
- 1781 Stellenantritt im Justizamt Großenhain
- 1785 Sachverwalter und Kanzlist im geheimen Archiv in Dresden
- 1800 Niederlassung in Berlin als freier Schriftsteller
- 1820 Zensor für schönwissenschaftliche Schriften


  


Bibliografie


1791 Der Beinbruch Erzählung



Linktipp: »Sachsen« als Geburtsregion haben auch