Literarisches Werk


Später Ruhm

Später Ruhm

- Novelle -

Arthur Schnitzler

 



Übersicht


Originalsprache : Deutsch
Stichwort : Novelle
Umfang : ca. 153 Seiten
 
Ort : Wien
 
Verlag : Paul Zsolnay Verlag
 


Kurzbeschreibung


»Später Ruhm« ist eine Erzählung von Arthur Schnitzler. 2014 wurde das literarische Werk zuerst veröffentlicht.


Anspruch
Wissen
  5
2
    Liebe
Humor
  3
4
    Erotik
Spannung
  1
3
    Unterhaltung
Transzendenz
  6
1
   



     
Schnitzler seziert auch in dieser Erzählung gekonnt egozentrische Seelenlandschaften und formt sie in großartige Literatur. Die eher ambitionierten als talentierten Jungdichter, die gealterte und im matten Glanz der anderen glänzen wollende Schauspielerin, der in die Jahre gekommene kurz verführte und dann doch gesetzte Beamte mit einer vergessenen Jugend, die zu einem anderen Leben hätte führen können, all das ist fein gezeichnet und bestens nachvollziehbar. Eine schönes spätes Geschenk aus dem Nachlass des großen Wiener Autors.




Später Ruhm
Später Ruhm
(Arthur Schnitzler)

Paul Zsolnay Verlag, 2014, 160 S., Geb.
17,90 €

Bestellen