Übersicht


Epoche : Antike
Beruf : Schriftsteller
Besondere Liste : Meyers Kleines Lexikon - Literatur

Kurzbeschreibung


Aristophanes war ein Schriftsteller. Er wurde 448 v. Chr. in Athen geboren und verstarb 385 v. Chr. in Athen.

Mitmachen / Fehler gefundenGern kannst Du bei Kritikatur mitmachen. Als kultureller Verein, Verlag, Buchhandlung oder als Nutzer angemeldet, bieten sich Dir vielfältige Möglichkeiten, sich zu präsentieren.

Auf dieser Seite befindet sich eine falsche Angabe oder es fehlt Information. Gib uns Bescheid, um hier nachzubessern.

Biographie


- Sohn von Philippos
- 430-428 v. Chr. Ausbildung zum Dramatiker
- 426 v. Chr. Klage wegen Verleumdung der Polis
- drei Söhne; Araros, Philippos und Nikostratos
- 390 v. Chr. Amt des Prytanen

Bibliografie


JahrTitelGenre   
Die Wolken Theaterstück
Weibervolksversammlung Theaterstück
Die Vögel Theaterstück
Die Frösche Theaterstück
Lysistrate Theaterstück
Der Frieden Theaterstück
Die Thesmophoriazusen Theaterstück
4080 Der Reichtum Theaterstück
4240 Die Ritter Theaterstück


1 Treffer

»Kluge Leute lernen auch von ihren Feinden.«
Stichworte: Klugheit, Feind





Linktipp: »Meyers Kleines Lexikon - Literatur« als Besondere Liste haben auch