Übersicht


Epoche : Symbolismus
Originalsprache : Russisch
Genre : Tragikomödie
Umfang : ca. 187 Seiten
Thema : Landgut
Besondere Liste : Meyers Kleines Lexikon - Literatur
Verlag : aufbau, Diogenes Verlag, Fischer Taschenbuch, Insel Verlag, Reclam-Verlag

Kurzbeschreibung


»Die Möwe« ist ein Theaterstück von Anton Tschechow. 1896 wurde das literarische Werk zuerst veröffentlicht.

Mitmachen / Fehler gefundenGern kannst Du bei Kritikatur mitmachen. Als kultureller Verein, Verlag, Buchhandlung oder als Nutzer angemeldet, bieten sich Dir vielfältige Möglichkeiten, sich zu präsentieren.

Auf dieser Seite befindet sich eine falsche Angabe oder es fehlt Information. Gib uns Bescheid, um hier nachzubessern.

Figuren


Arkadina
Sorin
Trigorin
Konstantin
Treplew
Saretscheja
Mascha
Konstantin Gawrilowitsch Trepljow
Pjotr Nikolajewitsch Ssorin
Nina Michailowna Saretschnaja
Schamrajew
Boris Alexejewitsch Trigorin
Jewgenij Sergejewitsch Dorn
Semjon Semjonowitsch Medwedenko
Jakow
Irina Nikolajewna Arkadina
Ilja Affanassjewitsch Scharmrajew
Polina Andrejewna
Irina Treplawa
Iwan Schamrajew
Mascha Schamjarewa



Fad
Im Gegensatz zu Ivanov oder auch Onkel Vanja wirkt dieses Stück wesentlich weniger frisch. Zwar sind die einzelnen Liebesbeziehungen und die daraus entstehenden Handlungen nachvollziehbar, die Charaktere gewohnt gut gezeichnet, es mag zudem der Symbolik wegen literaturwissenschaftlich sehr interessant sein, mir fehlt hier die lebendige Sprache, die ich an Tschechov schätze. Ein Werk, dem meiner Meinung nach zu viel Aufmerksamkeit geschenkt wird.




Kurzkritiken


     
nicht schlecht, aber für Tschechow zu wenig

     

     
belehrend, unterhaltend, melancholisch, deprimierend, ergreifend



Verfilmungen


Die Möwe
Die Möwe
(Sidney Lumet)


Die Möwe
Die Möwe
(Juli Karassik)


Die Möwe
Die Möwe
(Wolfgang Glück)




Vertonungen


Die Möwe
Die Möwe
(Hanns Korngiebel)




Übersetzung


Heinrich Stümcke
Arthur Luther (1941)
August Scholz (1947)
Johannes von Guenther (1960)
Peter Urban (1972)
Kay Borowsky (1975)
Tamara Kafka, Herbert Fischer (1976)
Andrea Clemen (1986)
Ulrike Zemme (2004)
Thomas Brasch (2004)


Weiteres


Uraufführung am 17. Oktober 1896 im Petersburger Alexandratheater

Ausgaben (Auswahl)


lieferbare Ausgaben
Die Möwe
Die Möwe
(Anton Tschechow)
Diogenes Verlag, 1996, 139 S., 9783257200911
10,00 €

Bestellen
Die Möwe
Die Möwe
(Anton Tschechow)
aufbau, 2009, 384 S., 9783746625393
9,95 €

Bestellen
Die großen Dramen
Die großen Dramen
(Anton Tschechow)
Insel Verlag, 2003, 368 S., 9783458346890
14,00 €

Bestellen
Drei Schwestern / Die Möwe / Okel Wanja / Der Kirschgarten
Fischer Taschenbuch, 1996, 248 S., 9783596129256
15,00 €

Bestellen
nicht mehr lieferbar
Gesammelte Stücke
Gesammelte Stücke
(Anton Tschechow)
Diogenes Verlag, 2003, 1101 S., 9783257063721
29,90 €




Linktipp: »Tragikomödie« als Genre haben auch