Übersicht


Schreibweise : Watteau, Jean-Antoine
Epoche : Rokoko
Beruf : Maler
Wirkungsort : Paris, Valenciennes, London
Besondere Liste : 50 Klassiker - Maler, 50 Künstler die man kennen sollte

Kurzbeschreibung


Antoine Watteau war ein Maler. Er wurde 1684 in Valenciennes geboren und verstarb 1721 in Nogent-sur-Marne.

Mitmachen / Fehler gefundenGern kannst Du bei Kritikatur mitmachen. Als kultureller Verein, Verlag, Buchhandlung oder als Nutzer angemeldet, bieten sich Dir vielfältige Möglichkeiten, sich zu präsentieren.

Auf dieser Seite befindet sich eine falsche Angabe oder es fehlt Information. Gib uns Bescheid, um hier nachzubessern.

Biographie


- 1694 Lehre bei Jacques-Albert Gerin
- 1702 Umzug nach Paris
- 1707 im Atelier von Claude Gillot mit Raumdekorationen beschäftigt
- 1708 Mitarbeiter von Claude III. Audran im Palais du Luxembourg
- 1709 erfolglose Bewerbung um den Prix du Rome
- Rückkehr nach Valenciennes
- 1712 qualifiziert sich für die Aufnahme in die Akademie
- 1717 Mitglied der Akademie
- 1719 Reise nach London

Werkverzeichnis


JahrTitelKunstgenre   
Der Brautzug
Gesellschaft im Freien
1710 Der Jäger des Nestes Genremalerei
1710 Die Skulptur
1711 Der verlegene Antrag Landschaftsmalerei
1715 Der Zeitvertreib der italienischen Komödianten
1715 Die Aussicht
1715 Die Serenate Porträt
1715 Jupiter und Antiope Mythologische Malerei
1716 Der galante Harlekin Porträt
1716 Der Spielmann und das Murmeltier Genremalerei
1717 Das Ballvergnügen
1717 Das Liebeslied
1717 Der Gleichgültige Porträt
1717 Der glückliche Fall
1717 Die Champs Élyssées Landschaftsmalerei
1717 Die Familie des Mezzetin Genremalerei
1717 Die Schäfer Landschaftsmalerei
1717 Die Toilette, Oval
1717 Die Zusammenkunft im Park
1717 Einschiffung nach Kythera (erste Fassung) Genremalerei
1717 Maskerade
1717 Venezianische Feste
1718 Die Schmollende
1718 Die Schönheiten des Lebens
1718 Einschiffung nach Kythera (zweite Fassung)
1718 Vergnügen im Freien
1719 Das Liebesfest
1719 Gesellige Unterhaltung im Freien
1719 Gilles Porträt
1719 Mezzetin Porträt
1720 Das Biwak Landschaftsmalerei
1720 Das Urteil des Paris Mythologische Malerei
1720 Der Tanz Genremalerei
1720 Fest im Park Landschaftsmalerei
1720 Französische Komödianten
1720 Gersaints Ladenschild
1720 Italienische Komödianten
1720 Treffen zur Jagd



Linktipp: »Frankreich« als Sterbeland haben auch