Übersicht


Tätigkeit : Autorin
Staatsangehörigkeit : Dänemark
Muttersprache : Dänisch
Werke erschienen auf : Dänisch
 
 
 


Kurzbeschreibung


Anna Grue ist eine Autorin. Sie wurde 1957 geboren. Bekannte Werke sind »Wie der Vater, so der Sohn« und »Das falsche Gesicht«.

Mitmachen / Fehler gefunden
Gern kannst Du bei Kritikatur mitmachen. Als kultureller Verein, Verlag, Buchhandlung oder als Nutzer angemeldet, bieten sich Dir vielfältige Möglichkeiten, sich zu präsentieren.

Auf dieser Seite befindet sich eine falsche Angabe oder es fehlt Information. Gib uns Bescheid, um hier nachzubessern.

Anna Grue ist eine der erfolgreichsten Krimiautorinnen Dänemarks. Die in viele Sprachen übersetzten Bände ihrer Krimiserie um den Ermittler Dan Sommerdahl sind allesamt Bestseller, die von Publikum und Presse gleichermaßen für ihre Raffinesse wie für ihre menschliche Wärme gefeiert werden. Anna Grue hat drei Kinder und lebt mit ihrem Mann in der Nähe von Kopenhagen.


2013 Das falsche Gesicht Roman Krimi
2016 Wie der Vater, so der Sohn Roman Thriller (Literatur)



Ulrich Sonnenberg   (2 Übersetzungen)



Linktipp: »22. Juni« als Geburtstag haben auch