Übersicht


Tätigkeit : Übersetzerin
Staatsangehörigkeit : Deutschland
Muttersprache : Deutsch
 
 
 


Kurzbeschreibung


Angelika Hoch ist eine Übersetzerin. Sie wurde 1969 in München geboren. Sie hat Texte übersetzt von Ayse Kulin und Asli Erdoğan.

Mitmachen / Fehler gefunden
Gern kannst Du bei Kritikatur mitmachen. Als kultureller Verein, Verlag, Buchhandlung oder als Nutzer angemeldet, bieten sich Dir vielfältige Möglichkeiten, sich zu präsentieren.

Auf dieser Seite befindet sich eine falsche Angabe oder es fehlt Information. Gib uns Bescheid, um hier nachzubessern.

- Studium der Kunstgeschichte, anschließend Turkologie (Abschluss 2002)


2008    Asli Erdoğan    Die Stadt mit der roten Pelerine       Roman
2010    Ayse Kulin    Der schmale Pfad       Roman


Übersetzungen erschienen in den Verlagen


Unionsverlag (4)



Angelika Hoch im Katalog der Deutschen Nationalbibliothek



Linktipp: »München« als Geburtsort haben auch