Übersicht


Beruf : Schriftstellerin, Hochschullehrerin
Muttersprache : Deutsch
Studienfach : Literaturwissenschaft, Musikwissenschaft, Philosophie
Staatsangehörigkeit : Deutschland

Kurzbeschreibung


Angela Steidele ist eine Schriftstellerin und Hochschullehrerin. Sie wurde 1968 in Bruchsal geboren.

Mitmachen / Fehler gefundenGern kannst Du bei Kritikatur mitmachen. Als kultureller Verein, Verlag, Buchhandlung oder als Nutzer angemeldet, bieten sich Dir vielfältige Möglichkeiten, sich zu präsentieren.

Auf dieser Seite befindet sich eine falsche Angabe oder es fehlt Information. Gib uns Bescheid, um hier nachzubessern.

Biographie


Angela Steidele, 1968 geboren in Bruchsal, erforscht und erzählt historische Liebesgeschichten. Sie veröffentlichte u. a. In Männerkleidern. Das verwegene Leben der Catharina Linck alias Anastasius Rosenstengel, 2004, sowie Geschichte einer Liebe: Adele Schopenhauer und Sibylle Mertens, 2010. Für ihr literarisches Debüt Rosenstengel erhielt sie 2015 den Bayerischen Buchpreis. Ihre Trilogie zu biographischem Schreiben schließt Angela Steidele nach Anne Lister. Eine erotische Biografie, 2017, und Zeitreisen. Vier Frauen. Zwei Jahrhunderte. Ein Weg mit der Poetik der Biographie ab. Angela Steidele lebt in Köln.

Bibliografie


2015 Rosenstengel Roman


Links


Angela Steidele im Katalog der Deutschen Nationalbibliothek



Linktipp: »Baden-Württemberg« als Geburtsregion haben auch