Film


Die Farm der Gehetzten

Die Farm der Gehetzten

(Ramrod)

André de Toth

 



Übersicht


Filmtyp : Spielfilm
Originalsprache : Englisch
Stichwort : Western Noir, Literaturverfilmung
Produktionsland : USA
Filmtechnik : Schwarzweißfilm
Länge (Minuten) : 1 Stunde 35 Minuten
 
Thema : Weidekrieg, Konflikt, Gewalt, Eskalation, Mord, Intrige, Liebe
Figur : Rancher, Cowboy, Femme Fatale
 
 


Kurzbeschreibung


»Die Farm der Gehetzten« ist ein Western von André de Toth. 1947 ist der Film zuerst erschienen. In den Hauptrollen spielen u.a. Joel McCrea, Veronica Lake und Don DeFore.


Regisseur : André de Toth
Produzent : Harry Sherman
Drehbuchautor : Jack Moffitt, C. Graham Baker, Cecile Kramer
Kameramann : Russell Harlan
Filmeditor : Sherman A. Rose
Filmkomponist : Adolph Deutsch
Darsteller :
Joel McCrea Dave Nash
Veronica Lake Connie Dickason
Don DeFore Bill Schell
Donald Crisp Sheriff Jim Crew
Preston Foster Frank Ivey
Arleen Whelan Rose Leland
Charles Ruggles Ben Dickason
Lloyd Bridges Red Cates


Kurzkritiken Die Farm der Gehetzten (André de Toth) 8/10 1 8 8


     
Cowboy Dave Nash soll für die Rancherin Connie Dickason in ihrem Konflikt mit Großgrundbesitzer Frank Ivey die Kohlen aus dem Feuer holen. Während er undedingt legal vorgehen will, ist ihr jedoch jedes Mittel Recht.
Stark vom Film Noir geprägter düsterer Western von Andre De Toth, der seine damalige Ehefrau Veronica Lake stets ins rechte Bild zu setzen weiß.