Film


Die Nacht der Generale

Die Nacht der Generale

(The Night of the Generals)

Anatole Litvak

 



Übersicht

(18 Punkte)

Filmtyp : Spielfilm
Originalsprache : Englisch
Produktionsland : Großbritannien, Frankreich
Länge (Minuten) : 2 Stunden 25 Minuten
 
Thema : Nationalsozialismus, Soldaten, Mord
Ort : Polen, Frankreich, Paris, Warschau
Zeit : 2. Weltkrieg
 


Kurzbeschreibung


»Die Nacht der Generale« ist ein Kriegsfilm, Kriminalfilm und Thriller (Film) von Anatole Litvak. 1966 ist der Film zuerst erschienen. In den Hauptrollen spielen u.a. O'Toole, Peter, Sharif, Omar und Pleasence, Donald.


Regisseur : Anatole Litvak
Produzent : Sam Spiegel
Drehbuchautor : Joseph Kessel, Paul Dehn
Kameramann : Henri Decaë
Schnitter : Alan Osbiston
Musiker : Maurice Jarre
Darsteller : Peter O'Toole als Generalleutnant Tanz
Omar Sharif als Major Grau
Donald Pleasence als Generalmajor Kahlenberg
Tom Courtenay als Gefreiter Hartmann
Joanna Pettet als Ulrike von Seydlitz-Gabler
Philippe Noiret als Inspektor Morand
Charles Gray als General von Seydlitz-Gabler
Juliette Gréco als Juliette
Christopher Plummer als Generalfeldmarschall Rommel
Coral Browne als Eleanore von Seidlitz-Gabler
John Gregson als Oberst Sandauer
Nigel Stock als Otto
Nicole Courcel als Raymonde
Véronique Vendell als Monique
Sacha Pitoëff als Doktor
Pierre Mondy als Kopatski
Eléonore Hirt als Melanie
Michael Goodliffe als Hauser
Gordon Jackson als Hauptmann Engel
Patrick Allen als Oberst Mannheimer



     
Kriegs-Thriller nach einem Bestseller von Hans Hellmut Kirst um einen Serienmörder in Uniform, Peter O`Toole spielt beängstigend gut, als sein Widerpart ist nach LAWRENCE VON ARABIEN erneut Omar Sharif zu sehen. Sehr gut gestaltet, vielleicht etwas zu lang.