Übersicht


Tätigkeit : Autorin
Werke erschienen auf : Englisch

Kurzbeschreibung


Amy Bloom ist eine Autorin. Sie wurde 1953 geboren. Bekannte Werke sind »Die unglaubliche Reise der Lillian Leyb«, »Wir Glücklichen« und »Liebe ist ein selsames Kind«.

Mitmachen / Fehler gefunden
Gern kannst Du bei Kritikatur mitmachen. Als kultureller Verein, Verlag, Buchhandlung oder als Nutzer angemeldet, bieten sich Dir vielfältige Möglichkeiten, sich zu präsentieren.

Auf dieser Seite befindet sich eine falsche Angabe oder es fehlt Information. Gib uns Bescheid, um hier nachzubessern.

Biographie


- an der Wesleyan University
- Abschluss M.S.W. (Master of Social Work) am Smith College
- war unter anderem Artikelschreiberin für The New Yorker, The Atlantic Monthly, Slate und Vogue
- sie ist geschieden und hat zwei Töchter und einen Sohn
- sie ist bisexuell
- lebt in Connecticut und lehrt an der Yale Universität Creative Writing


  


Bibliografie


Liebe ist ein selsames Kind
2007 Die unglaubliche Reise der Lillian Leyb Roman
2014 Wir Glücklichen


Übersetzer der Werke


Adelheid Dormagen   (2)



Links


Amy Bloom im Katalog der Deutschen Nationalbibliothek



Linktipp: »1953« als Geburtsjahr haben auch




Literatur




Produktwelt




Literatur
Produktwelt