Literarisches Werk


Erinnerungen eines Kunsthändlers

Erinnerungen eines Kunsthändlers

(Souvenirs d'un marchand de tableaux)

Ambroise Vollard

 



Übersicht


Originalsprache : Französisch
 
Thema : Ausstellung, Avantgarde, Erinnerungen, Intuition, Kunsthandel, Kunsthändler, Moderne Kunst,
Person : Pablo Picasso, Pierre-Auguste Renoir, Edgar Degas, Stéphane Mallarmé, Emile Zola, Vincent van Gogh, Édouard Manet, Guillaume Apollinaire, Paul Cézanne
Ort : Paris
Zeit : 20. Jahrhundert
 
Verlag : Diogenes Verlag
Produktreihe : detebe
 


Kurzbeschreibung


»Erinnerungen eines Kunsthändlers« ist ein Gespräche von Ambroise Vollard. 1937 wurde das literarische Werk zuerst veröffentlicht.


Margaretha Freifrau von Reischach-Scheffel (1949)



Erinnerungen eines Kunsthändlers
Erinnerungen eines Kunsthändlers
(Ambroise Vollard)

Diogenes Verlag, 2002, 384 S., Kt.
14,00 €

Bestellen