Übersicht


Tätigkeit : Autorin
Werke erschienen auf : Französisch

Kurzbeschreibung


Alice Rivaz war eine Autorin. Sie wurde 1901 in Rovray geboren und verstarb 1998 in Genthod. Bekannte Werke sind »Wolken in der Hand« und »Schlaflose Nacht«.

Mitmachen / Fehler gefunden
Gern kannst Du bei Kritikatur mitmachen. Als kultureller Verein, Verlag, Buchhandlung oder als Nutzer angemeldet, bieten sich Dir vielfältige Möglichkeiten, sich zu präsentieren.

Auf dieser Seite befindet sich eine falsche Angabe oder es fehlt Information. Gib uns Bescheid, um hier nachzubessern.

Biographie


- Musikstudium
- Ausbildung zur Pianistin und Musiklehrerin
- 1925-1959 Dokumentalistin beim Internationalen Arbeitsamt in Genf
- Arbeitslosigkeit während der Kriegsjahre
- verschiedene kleine Jobs
- verbrachte fast ihr ganzes Leben in Genf
- ab 1992 bis zum Tod lebte sie in Genthod bei Genf
- Begräbnis auf dem Cimetière des


  


Bibliografie


1940 Wolken in der Hand Roman
1979 Schlaflose Nacht Roman


Übersetzer der Werke


Markus Hediger   (2)




Linktipp: »Kanton Waadt« als Geburtsregion haben auch




Literatur




Literatur