Film


Rebellion der Gehenkten

Rebellion der Gehenkten

(La rebelión de los colgados)

Alfredo B. Crevenna
Emilio Fernández

 



Übersicht


Filmtyp : Spielfilm
Originalsprache : Spanisch
Stichwort : Literaturverfilmung
Produktionsland : Mexiko
Literaturvorlage : Die Rebellion der Gehenkten
Länge (Minuten) : 1 Stunde 25 Minuten
Thema : Mexikanische Revolution
Figur : Bauern
Ort : Mexiko

Kurzbeschreibung


»Rebellion der Gehenkten« ist ein Filmdrama von Alfredo B. Crevenna und Emilio Fernández. 1954 ist der Film zuerst erschienen. In den Hauptrollen spielen u.a. Ramiro Orci, Carlos Riquelme und Agustín Fernández.

Mitmachen / Fehler gefundenGern kannst Du bei Kritikatur mitmachen. Als kultureller Verein, Verlag, Buchhandlung oder als Nutzer angemeldet, bieten sich Dir vielfältige Möglichkeiten, sich zu präsentieren.

Auf dieser Seite befindet sich eine falsche Angabe oder es fehlt Information. Gib uns Bescheid, um hier nachzubessern.

Besetzung


Regie : Alfredo B. Crevenna, Emilio Fernández
Produktion : José Kohn
Drehbuch : B. Traven
Kamera : Gabriel Figueroa
Schnitt : Gloria Schoemann
Filmmusik : Antonio Díaz Conde
Darsteller :
Pedro Armendariz Cándido Castro
Ariadna Welter Modesta
Víctor Junco Celso
Carlos López Moctezuma Don Félix
Amanda del Llano Aurea
Jaime Fernández Urbano
Luis Aceves Castañeda Don Acacio
Miguel Ángel Ferriz Don Severo
Álvaro Matute El picaro
Tito Junco Don Gabriel
Agustín Fernández Gusano
Carlos Riquelme Don Raúl
Ramiro Orci Pascacio
Rogelio Fernández Martín Trinidad


Literaturvorlage




Kurzkritiken


     
Basierend auf dem Tatsachenroman von B. Traven schildert der Film das bittere Schicksal eines mexikanischen Bauern und seiner Familie, ein Werk von zeitloser Aktualität, welches noch immer betroffen macht.



Linktipp: »Spanisch« als Originalsprache haben auch




»Rebellion der Gehenkten« in der Literatur