Film


Ein ferpektes Verbrechen

Ein ferpektes Verbrechen

(Crimen ferpecto)

Álex de la Iglesia

 



Übersicht


Filmtyp : Spielfilm
Originalsprache : Spanisch
Produktionsland : Spanien
Länge (Minuten) : 1 Stunde 45 Minuten

Kurzbeschreibung


»Ein ferpektes Verbrechen« ist eine Filmkomödie von Álex de la Iglesia. 2004 ist der Film zuerst erschienen. In den Hauptrollen spielen u.a. José Alias, Gracia Olayo und Rosario Pardo.

Mitmachen / Fehler gefundenGern kannst Du bei Kritikatur mitmachen. Als kultureller Verein, Verlag, Buchhandlung oder als Nutzer angemeldet, bieten sich Dir vielfältige Möglichkeiten, sich zu präsentieren.

Auf dieser Seite befindet sich eine falsche Angabe oder es fehlt Information. Gib uns Bescheid, um hier nachzubessern.

Besetzung


Regie : Álex de la Iglesia
Produktion : Álex de la Iglesia
Drehbuch : Álex de la Iglesia, Jorge Guerricaechevarría
Kamera : José L. Moreno
Schnitt : Alejandro Lázaro
Filmmusik : Roque Baños
Darsteller :
Guillermo Toledo Rafael González
Mónica Cervera Lourdes
Luis Varela Don Antonio Fraguas
Enrique Villén Comisario Campoy
Fernando Tejero Alonso
Javier Gutiérrez Jaime
Kira Miró Roxanne
Rosario Pardo Señora Despistada
Gracia Olayo Concha
José Alias Matías
Penélope Velasco Susana


Kurzkritiken


     
Álex de la Iglesia liefert mit seiner klasse gespielten blutigen Kaufhaus-Groteske eine Alfred-Hitchcock-Hommage erster Güte. Einfach ferpekt!...äh, perfekt.




Linktipp: »Spanisch« als Originalsprache haben auch