Übersicht


Tätigkeit : Autor
Werke erschienen auf : Englisch
 
 
 


Kurzbeschreibung


Alan Lightman ist ein Autor. Er wurde 1948 in Memphis (Tennessee) geboren. Ein bekanntes Werk ist »Und immmer wieder die Zeit«.

Mitmachen / Fehler gefunden
Gern kannst Du bei Kritikatur mitmachen. Als kultureller Verein, Verlag, Buchhandlung oder als Nutzer angemeldet, bieten sich Dir vielfältige Möglichkeiten, sich zu präsentieren.

Auf dieser Seite befindet sich eine falsche Angabe oder es fehlt Information. Gib uns Bescheid, um hier nachzubessern.

- Sohn von Richard Lightman, Besitzer eines Filmtheaters
- Mutter war Jeanne Garretson, Tanzlehrerin
- frühes Interesse für Wissenschaft und Kunst
- Abschluss an der White Station High School, Memphis
- 1970 Erhalt seines AB in Physik an der Princeton University
- 1974 Ph.D. in theoretischer Physik vom California Institute of Technology
- 1976-1979 Assistenzprofessor der Astronomie an der Harvard University
- 1979-1989 Forschungswissenschaftler am Harvard-Smithsonian Center for Astrophysics
- 1989 Professor am Massachusetts Institute of Technology
- unterrichtet am Massachusetts Institute of Technology


1993 Und immmer wieder die Zeit Roman



Friedrich Griese   (1 Übersetzung)



Linktipp: »28. November« als Geburtstag haben auch