Film


Hiroshima, mon amour

Hiroshima, mon amour

(Hiroshima mon amour)

Alain Resnais

 



Übersicht


Filmtyp : Spielfilm
Originalsprache : Französisch
Produktionsland : Frankreich, Japan
Filmtechnik : Schwarzweißfilm
Länge (Minuten) : 1 Stunde 30 Minuten

Kurzbeschreibung


»Hiroshima, mon amour« ist ein Filmdrama von Alain Resnais. 1959 ist der Film zuerst erschienen. In den Hauptrollen spielen u.a. Emmanuelle Riva, Eiji Okada und Stella Dassas.

Mitmachen / Fehler gefundenGern kannst Du bei Kritikatur mitmachen. Als kultureller Verein, Verlag, Buchhandlung oder als Nutzer angemeldet, bieten sich Dir vielfältige Möglichkeiten, sich zu präsentieren.

Auf dieser Seite befindet sich eine falsche Angabe oder es fehlt Information. Gib uns Bescheid, um hier nachzubessern.

Besetzung


Regie : Alain Resnais
Produktion : Anatole Dauman, Samy Halfon
Drehbuch : Marguerite Duras
Kamera : Michio Takahashi, Sacha Vierny
Schnitt : Jasmine Chasney, Henri Colpi, Anne Sarraute
Filmmusik : Georges Delerue, Giovanni Fusco
Darsteller :
Emmanuelle Riva französische Filmschauspielerin
Eiji Okada japanischer Architekt
Stella Dassas Mutter der Französin
Pierre Barbaud Vater der Französin
Bernard Fresson deutscher Geliebter der Französin



Linktipp: »Japan« als Produktionsland haben auch