Film


Uzala, der Kirgise

Uzala, der Kirgise

(Dersu Usala)

Akira Kurosawa

 



Übersicht


Filmtyp : Spielfilm
Originalsprache : Japanisch
Stichwort : Literaturverfilmung
Produktionsland : Japan, Sowjetunion
Länge (Minuten) : 2 Stunden 21 Minuten
Besondere Liste : 1001 Filme

Kurzbeschreibung


»Uzala, der Kirgise« ist ein Filmdrama von Akira Kurosawa. 1975 ist der Film zuerst erschienen. In den Hauptrollen spielen u.a. Maxim Munsuk, Juri Solomin und Swetlana Daniltschenko.

Mitmachen / Fehler gefundenGern kannst Du bei Kritikatur mitmachen. Als kultureller Verein, Verlag, Buchhandlung oder als Nutzer angemeldet, bieten sich Dir vielfältige Möglichkeiten, sich zu präsentieren.

Auf dieser Seite befindet sich eine falsche Angabe oder es fehlt Information. Gib uns Bescheid, um hier nachzubessern.

Besetzung


Regie : Akira Kurosawa
Produktion : Yoichi Matsue, Nikolai Sisow
Drehbuch : Akira Kurosawa, Juri Nagibin
Kamera : Fjodor Dobronrawow, Juri Gantman, Asakazu Nakai
Filmmusik : Isaak Schwarz
Darsteller :
Maxim Munsuk Dersu Uzala
Juri Solomin Captain Wladimir Arsenjew
Swetlana Daniltschenko Frau Arsenjew
Dmitri Korschikow Wowa
Suimenkul Tschokmorow Jan Bao
Wladimir Kremena Turtwigin
Alexander Pjatkow Olenin



Linktipp: »1001 Filme« als Besondere Liste haben auch