Übersicht


Filmtyp : Spielfilm
Originalsprache : Japanisch
Stichwort : Literaturverfilmung
Produktionsland : Japan
Filmtechnik : Schwarzweißfilm
Literaturvorlage : Nachtasyl
Länge (Minuten) : 2 Stunden 10 Minuten

Kurzbeschreibung


»Nachtasyl« ist ein Filmdrama von Akira Kurosawa. 1957 ist der Film zuerst erschienen. In den Hauptrollen spielen u.a. Kyôko Kagawa, Toshirô Mifune und Ganjirô Nakamura.

Mitmachen / Fehler gefundenGern kannst Du bei Kritikatur mitmachen. Als kultureller Verein, Verlag, Buchhandlung oder als Nutzer angemeldet, bieten sich Dir vielfältige Möglichkeiten, sich zu präsentieren.

Auf dieser Seite befindet sich eine falsche Angabe oder es fehlt Information. Gib uns Bescheid, um hier nachzubessern.

Besetzung


Regie : Akira Kurosawa
Produktion : Akira Kurosawa, Sojiro Motoki
Drehbuch : Akira Kurosawa, Hideo Oguni
Kamera : Ichio Yamasaki
Schnitt : Akira Kurosawa
Filmmusik : Masaru Satô
Darsteller :
Kyôko Kagawa Okayo
Toshirô Mifune Dieb Sutekichi
Ganjirô Nakamura Rokubei
Isuzu Yamada Wirtin Osugi


Literaturvorlage


Nachtasyl
Nachtasyl
(Maxim Gorki)




Alternative Umsetzungen der Literaturvorlage


Nachtasyl
Nachtasyl
(Jean Renoir)


Nachtasyl
Nachtasyl
(Hardi Sturm)




Kurzkritiken


     
Eine super Adaption, die auch im japanischen Milieu funktioniert




Linktipp: »Spielfilm« als Filmtyp haben auch